Liva - geschickt gemacht

01.06.2012 11:13

"Hallo zusammen,
 
Ich versuche es nochmal mit einigen Fotos von unserer Liva beim Fressen. Sie nimmt den Napf zwischen die Vorderpfoten und legt sich hin, so kann nichts verrutschen und sie kann, ohne sich zu verbiegen, fressen.
Für die Fotos musste ich ganz schnell sein, die Fressaktion dauert nur einige Sekunden. Somit sind Haltungsschäden wohl auszuschließen.
 
Bis dann mal,
Reinhold R."
(Hündin Liva futtert liebend gerne das Trockenfutter Bestes Futter)