Neues im Hundefachmarkt

27.02.2013 16:52

Frischfleisch für die artgerechte Hunde-Ernährung

Das hat das Vest noch nicht gesehen: Der Hundefachmarkt „Hund & Natur“ eröffnet am Samstag, den 02.03.2013, die erste Frischfleisch-Abteilung in Recklinghausen.

Der Hundefachmarkt „Hund & Natur“ hat sich schon lange als kompetenter Partner rund um den Vierbeiner einen Namen gemacht. Inhaberin und Hunde-Ernährungsberaterin Stefanie Werner ist die gesunde Fütterung ein besonderes Anliegen. Deshalb ergänzt sie ihr Sortiment jetzt um eine große Frischfleisch-Abteilung für Hunde – der ersten in Recklinghausen. Rund 500 kg Rind, Lamm, Geflügel, Pferd und Wild werden hier stets auf Lager sein.

 

Recklinghausen, 19.02.2013

Die richtige Ernährung ihres Vierbeiners ist für Hundefreunde ein wichtiges Thema. Denn schließlich schafft eine gesunde und ausgewogene Fütterung die besten Voraussetzungen für ein langes und glückliches Hundeleben. Da verwundert es kaum, dass in den letzten Jahren neue Hundefutter-Produkte wie Pilze aus dem Boden schossen. Doch während das Marketing immer ausgefeilter und die Inhaltsstoffe immer exotischer wurden, sind sich Hunde-Ernährungsexperten einig: Die gesündeste Art, Hunde zu ernähren, orientiert sich an ihren natürlichen Ernährungsbedürfnissen. Denn die Verdauungsphysiologie des Hundes entspricht noch immer der seines Vorfahren, des Wolfes, mit dem er bis heute noch zu über 99% genetisch übereinstimmt.

Das simple Fazit lautet also: Je mehr sich die Hundefütterung der natürlichen Ernährung des Wolfes annähert, desto besser kann der Hund sie verwerten. Doch so einfach die Erkenntnis, so kompliziert gestaltet sich im Alltag oft die Umsetzung. Kein Hund kann und sollte sich in der heutigen Zeit seine Beute selbst erjagen. Deshalb sind Hundehalter gefragt, einen möglichst naturnahen Ernährungsplan zu erstellen: mit artgerechten Hundefutter-Produkten, oder – ganz ursprünglich - mit rohem Fleisch, Innereien, Knochen, Gemüse, Obst, Beeren und Körnern. Denn Hunde sind, ebenso wie Wölfe, keine reinen Fleischfresser, sondern nehmen hin und wieder durchaus auch pflanzliche Kost zu sich.

Die Frischfleisch-Fütterung hat sich in den vergangenen Jahren unter dem Namen BARF (engl. „Bones And Raw Foods“) etabliert. Wer seinen Hund mit Frischfleisch ernähren möchte, benötigt dafür vor allem zwei Dinge: Ein umfangreiches Know-How zur ausgewogenen Zusammenstellung der Mahlzeiten – und zuverlässige Bezugsquellen für hochwertiges Frischfleisch. Beides erweist sich im Alltag oft als schwierig. Viele Hundehalter würden ihren Schützling gerne mit BARF ernähren, doch das Fehlen von Einkaufsmöglichkeiten und kompetenten Ansprechpartnern hält sie davon ab.

Als Hunde-Ernährungsberaterin kennt Stefanie Werner, Betreiberin des beliebten Hundefachmarkts „Hund & Natur“ in Recklinghausen, die Problematik. Und sie hat beschlossen, Abhilfe zu schaffen. Am 02.03.2013 eröffnet die Jungunternehmerin in ihrem Ladengeschäft eine große Frischfleisch-Abteilung, die in dieser Art im ganzen Kreis Recklinghausen einzigartig ist. Rund 500 kg Frostfleisch von Rind, Lamm, Geflügel, Pferd und Wild werden hier stets vorrätig sein. Hundehalter können sich also darauf verlassen, dass sie im Hundefachmarkt jederzeit Frischfleisch für die Rohfütterung ihres Hundes erhalten – ganz ohne Vorbestellung oder Wartezeiten, wie es sonst meist üblich ist.

Minderwertige Schlachtabfälle aus fragwürdigen Quellen kommen Stefanie Werner dabei allerdings nicht in die Kühltheke. „Dass die Frischfleisch-Fütterung für die Gesundheit des Hundes optimal ist, steht außer Frage“, erklärt die Ernährungs-Expertin. „Doch Fleischkauf ist Vertrauenssache – denn die Qualität der Frischfleisch-Fütterung steht und fällt mit der Qualität des Fleischs.“  „Wir freuen uns, dass wir Hundehaltern und Züchtern aus dem Großraum Recklinghausen künftig Frischfleisch in bester Qualität bieten können. Auf diese Weise möchten wir sie bei der artgerechten Ernährung ihrer Tiere unterstützen und ihnen die Frischfleisch-Fütterung erleichtern“, so Stefanie Werner.

Neben hochwertigem Fleisch erhalten Kunden im Hundefachmarkt auch kompetente und individuelle Beratung. Hunde-Ernährungsberaterin Stefanie Werner verfügt über ein umfassendes und fundiertes Wissen rund um die Frischfleisch-Fütterung. In enger Zusammenarbeit mit Tierheilpraktikern und anderen Experten steht sie Hundehaltern in allen Ernährungsfragen mit Rat und Tat zur Seite. Im Sortiment von „Hund & Natur“ werden neben dem großen Frischfleisch-Angebot natürlich auch weiterhin fertige Alleinfuttermittel hochwertiger Hundefuttermarken - in Lebensmittel-Qualität und zum Teil auch mit Bio-Siegel – erhältlich sein. Hundehalter, die ihren Vierbeiner nur teilweise mit frischer Kost ernähren möchten, werden hier also ebenfalls fündig.

Zur Eröffnung der Frischfleisch-Abteilung am Samstag, den 02.03.2013, von 10:00 bis 16:00 Uhr lädt der Hundefachmarkt „Hund & Natur“ Hundehalter und regionale Pressevertreter ganz herzlich ein. Besucher erwarten drei spannende Vorträge von Fachreferenten aus unterschiedlichen Bereichen der Hundehaltung:

Von 13:00 bis 14:00 Uhr informiert Hunde-Physiotherapeutin Britta Schut aus Bochum zum Thema „Der alternde Hund“ und gibt Tipps für mehr Lebensqualität im Alter.

Tierheilpraktikerin Nadine Gelhaus aus Herne spricht zwischen 14:00 und 15:00 Uhr über „BARF- Grundlagen der Frischfleisch-Ernährung für Hunde“.

Und Buchautorin Rahaela Koller aus Recklinghausen erläutert in ihrer Buchbesprechung „BARF Rezepte“ von 15:00 bis 16:00 Uhr, wie Hundemahlzeiten kreativ gestaltet werden können.

Alle Vorträge sind kostenfrei, es ist keine Voranmeldung erforderlich.

Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.