Welches Wasser braucht Ihr Hund?!

12.03.2013 13:50

Aus dem PerNaturam Themenheft Dezember 2012

Welches Wasser braucht Ihr Hund?

Sie haben alle schon beobachtet, dass Hunde am liebsten Regenwasser aus der Pfütze trinken.
Regenwasser ist immer leicht sauer, hat einen pH- Wert von etwa 6,4.
Aus der Leitung kommt häufig Wasser mit eine pH Wert von 7 oder höher, ist also neutral oder basisch.
Das mögen Hunde nicht gerne.
Sammeln Sie Regenwasser oder geben Sie einige Tropfen Essig ins Leitungswasser, damit Ihr Hund mehr trinkt.
Den pH- Wert können Sie leicht messen mit den Indikationsstäbchen oder den Papierstreifen, die man in der Apotheke zum messen des Urins kaufen kann!

 

Copyright PerNaturam 2013