Was tun gegen Kotfresser?

15.10.2012 17:03

Aus dem PerNaturam Themenheft 02 | Mai 2012

Was tun gegen Kotfressen ?

Wichtig ist, möglichst alle die Stoffe zu ergänzen, die der Hund aus dem Kot gewinnt, also die B- Vitamine mit Bierhefe, die Enzyme durch Papayafrüchte, und insgesamt durch die Optimierung der täglichen Fütterung mit Vitalstoffen, wie sie in Komplement und Quadriga (Quadriga enthält Raps-Lecithin, Seealgenmehl, Bierhefe, Kieselerde) enthalten sind. Sie können aber auch Bierhefe in Reinform füttern.

Kotfressen kann aber auch zu einer Angewohnheit werden, gegen die man erzieherisch vorgehen muss, am besten schon beim Welpen.

copyright PerNaturam 2012